“Mein persönlicher Reisebegleiter”
Unternehmen
Service
Kontakt Metropolitan Broadway Reisen Inhaber: Sascha Nauen Kahle Heide 20 41069 Mönchengladbach Deutschland Telefon: +49 (0) 2161 5734 230 Telefax: +49 (0) 2161 5734 231 web: www.nyc-reisen.de email: s.nauen@nyc-reisen.de E-Post: sascha.nauen@epost.de
   Servicetelefon:   04841 9370 133   Mo-Fr 12-16 Uhr
   Servicetelefon:   +49 (0) 2161 5734 230   Mo-Fr 10-20 Uhr
Musicalreise zum Broadway - Winterfahrt vom 27. Februar bis zum 5. März 2015 Im neuen Jahr gibt es zahlreiche neue und klassische Musicalinszenierungen am Broadway. Die Winterfahrt führt Sie zu den Neuinszenierungen der beliebten Musical-Klassikern On the Twentieth Century sowie dem Musical Side Show, das die Geschichte der Hilton-Zwillinge erzählt, der Musical-Adaption des bekannten Nicholas-Cage-Films Honeymoon in Vegas mit Tony Danza in der Hauptrolle und des neuen Musicals Finding Neverland, das auf den gleichnamigen Film beruht und die Geschichte vor der Geschichte von Peter Pan  erzählt. Neben Theater bieten wir auch eine Erlebnisreise in die Welt kulinarischer Sinnesfreude und dem Ergründen moderner, postmoderner und klassischer Kunst und Kultur. Übernachten werden Sie im modernen und neuen Hilton Garden Inn New York - Central Park South. Verlauf: 1. Tag: Empfang in New York (Dienstag, den 27. Februar 2015) Optional Linienflug von Frankfurt (andere Abflugorte möglich) nach New York mit anschließendem Transfer zum Hilton Garden Inn New York - Central Park South. Hier werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt und über die nächsten Tage informiert. Gerne begleiten wir Sie auch zu einem ersten Kurzbesuch von Broadway und Theaterdistrikt. (Willkommensgetränk, Flug) 2. Tag: Erste Erkundungen und Finding Neverland (Mittwoch, den 28. Februar 2015) Den zweiten Tag beginnen Sie mit einer interessanten und informativen Stadtrundfahrt, bei der Sie erste Eindrücke von Manhattan erhalten. Hierbei erwarten Sie verschiedene Glanzpunkte Manhattans, inklusive Broadway, Wall Street, Times Square, Fifth Avenue, Empire State Building und dem Central Park. Am Nachmittag führen wir Sie in das stilvolle Greenwich Village, SoHo und East Village, wo Sie einkaufen, speisen oder auch eine der zahlreichen Galerien besuchen können. Am Abend sehen Sie Finding Neverland. Das Musical basiert auf den gleichnamigen Film von David Magee. Die Musik stammt vom britischen Popstar und Ex-Take-That Musiker Gary Barlow. Regie führt die Tony-Award-Preisträgerin Diane Paulus, die 2013 für ihre Regie von Pippin ausgezeichnet wurde. Einen ersten Einblick in die wunderschöne Musik von Finding Neverland  konnte man bei der Verleihung der Tony Awards im Juni 2014 entdecken, als Jennifer Hudson die Musik vorstellte. (Stadtrundfahrt, Theaterstück) 3. Tag: Freiheitsstatue, Fifth Avenue und Honeymoon in Vegas (Donnerstag, den 1. März 2015) An diesem Tag besuchen Sie die Freiheitsstatue und Ellis Island. Nach einer süßen Zwischenmahlzeit im Dessert Club, ChikaLicious haben Sie die Möglichkeit auf der Fifth Avenue, mit ihren exquisiten Boutiquen, neue Modetrends zu entdecken. Anschließend besuchen Sie das zweite Mal den Broadway und sehen Honeymoon in Vegas. Nach Parade, 13 und The Bridges of Madison County ist dies nun das vierte Musical mit der Musik von Jason Robert Brown. Honeymoon in Vegas basiert auf der gleichnamigen Filmkomödie aus dem Jahre 1992 mit Nicolas Cage und Sarah Jessica Parker. In eine der Hauptrollen ist Tony Danza zu sehen, bekannt aus der TV-Serie „Wer ist hier der Boss“. (Freiheitsstatue, Ellis Island, Zwischenmahlzeit, Theaterstück) 4. Tag: Museumsbesuch und Side Show (Freitag, den 2. März 2015) Heute besuchen Sie das Metropolitan Museum. In einem der größten Museen der Welt haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Elemente der Kunst und Kultur zu begutachten. Am Abend sehen Sie als drittes Musical auf Ihrer Reise, Side Show. Das Musical kommt nach über 15 Jahren wieder zurück zum Broadway. Auch wenn die Erstaufführung nur kurze Zeit am Broadway spielte, ist sie bis heute nicht vergessen. In dem Musical werden die Zuschauer zurück versetzt, in die Glanz- und Glitzerwelt der 1920er Jahre. Der Begriff Side Show kommt aus jener Zeit, in der Menschen mit Makel und besonderen Talenten zwischen der negativen Variante in Form einer Freak-Show oder der unterhaltenden Variante in Form einer Varieté- Show, als Rahmen- und Begleitprogramm auf Jahrmarkt und Zirkus dienen musste. Die Musik von Henry Kreiger, der zuletzt mit Dreamgirls Erfolge feierte, vertont die Geschichte der siamesischen Hilton-Zwillinge Daisy und Violet, die vor über 80 Jahren zu Berühmtheiten wurden. (Museumsbesuch, Theaterstück) 5. Tag: Empire State Building und On the Twentieth Century (Samstag, den 3. März 2015) Der vorletzten Tag in New York beginnt mit einer Besichtigung des Empire State Buildings. Im Anschluss gehen wir gerne auf Ihre konkreten Wünsche ein, bestimmte Mosaiksteine der New Yorker Stadtvierteln näher zu erkunden. Am Abend sehen Sie die letzte Musicalaufführung dieser Reise: On the Twentieth Century. Das klassische Cy Coleman-Musical aus dem Jahre 1978 ist eine Produktion der nicht-kommerziellen Roundabout Theatre Company. Zu der prominenten Besetzung des Musicals gehört die Tony-Award-Preisträgerin Kristin Chenoweth, die vor allem durch ihre Interpretation der Rolle Glinda in Wicked in Deutschland bekannt ist. (Theaterstück, Empire State Buillding) 6. Tag: Abschied von New York (Sonntag, den 4. März 2015) Nun müssen Sie leider von New York Abschied nehmen und nach einem letzten dreigängigen Brunch-Menü im Restaurant David Burke Townhouse, einem der renommiertesten Restaurants in New York, begleiten wir Sie zum Flughafen, wo am Abend der Rückflug startet. (Brunch, Transfer) 7. Tag: Ankunft am Abflugort (Montag, den 5. März 2015) Gegen Mittag Ankunft am Zielflughafen (wenn mit Flug gebucht). Änderungen in der Abfolge sind vereinzelt möglich.       Leistungen:       -> 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hilton Garden Inn New York - Central Park South       -> Stadtrundfahrt, Museumsbesuch, Besichtigungsfahrt Freiheitsstatue und Ellis Island, Besichtigung Empire State Building       -> Willkommensgetränk, 1 Zwischenmahlzeit und 1 Brunch       -> 4 sehr gute Karten für 4 Broadwayaufführungen        -> Ausführliche Reiseunterlagen       -> Erfahrene Reiseleitung mit fachkundiger Einführung in die jeweiligen Theaterinszenierungen        Optional:       Linienflug ab Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart oder Zürich: 500            Linienflug ab Düsseldorf: 550 €                    Linienflug ab Wien: 650 € Alternatives Theaterstück: 40 € Einzelzimmerzuschlag: 1.100 € Mindestteilnehmerzahl: 1 Maximalteilnehmerzahl: 10 (Abweichung auf Anfrage möglich)   
Zur Buchung Zur Buchung Preis: 1.790 € pro Person im Doppelzimmer im Hilton Garden Inn New York-Central Park South
Google+