“Mein persönlicher Reisebegleiter”
Unternehmen
Service
Kontakt Metropolitan Broadway Reisen Inhaber: Sascha Nauen Kahle Heide 20 41069 Mönchengladbach Deutschland Telefon: +49 (0) 2161 5734 230 Telefax: +49 (0) 2161 5734 231 web: www.nyc-reisen.de email: s.nauen@nyc-reisen.de E-Post: sascha.nauen@epost.de
   Servicetelefon:   04841 9370 133   Mo-Fr 12-16 Uhr
   Servicetelefon:   +49 (0) 2161 5734 230   Mo-Fr 10-20 Uhr
Fahrt zur Tony Awards Preisverleihung in New York City - vom 3. bis zum 9. Juni 2015 Wie jedes Jahr im Juni findet auch 2015 wieder die Preisverleihung der Tony Awards in New York statt. Beim weltweit wichtigsten Theaterpreis sind die meisten US-Stars von Film und Bühne ganz vom Nahen zu sehen. Keiner möchte dieses besondere Ereignis verpassen. In der laufenden Saison sind und waren wieder zahlreiche bekannte Darstellerinnen und Darsteller auf New Yorker Bühnen zu sehen, die nun die Hoffnung auf einen der begehrten Preise haben. Während der Reise besuchen Sie die Musicaladaption des Robin Williams-Films Finding Neverland, die neue Inszenierung des Musicals: The King and I und die Broadway-Uraufführung von Gershwins An American in Paris. Neben Theater bieten wir auch eine Erlebnisreise in die Welt kulinarischer Sinnesfreude und dem Ergründen moderner, postmoderner und klassischer Kunst und Kultur. Übernachten werden Sie im modernen und neuen Hilton Manhattan East. Verlauf: 1. Tag: Empfang in New York (Mittwoch, den 3. Juni 2015) Linienflug optional nach New York möglich. Anschließendem Transfer zum Hilton Manhattan East. Hier werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt und über die nächsten Tage informiert. Gerne begleiten wir Sie auch zu einem ersten Kurzbesuch von Broadway und Theaterdistrikt. (Willkommensgetränk, Flug) 2. Tag: Erste Erkundungen und Finding Neverland (Donnerstag, den 4. Juni 2015) Den zweiten Tag beginnen Sie mit einer interessanten und informativen Stadtrundfahrt, bei der Sie erste Eindrücke von Manhattan erhalten. Hierbei erwarten Sie verschiedene Glanzpunkte Manhattans, inklusive Broadway, Wall Street, Times Square, Fifth Avenue, Empire State Building und dem Central Park. Am Nachmittag führen wir Sie in das stilvolle Greenwich Village, SoHo und East Village, wo Sie einkaufen, speisen oder auch eine der zahlreichen Galerien besuchen können. Am Abend sehen Sie Finding Neverland. Das Musical basiert auf den gleichnamigen Film von David Magee. Die Musik stammt vom britischen Popstar und Ex-Take-That Musiker Gary Barlow. Regie führt die Tony-Award-Preisträgerin Diane Paulus, die 2013 für ihre Regie von Pippin ausgezeichnet wurde. Einen ersten Einblick in die wunderschöne Musik von Finding Neverland konnte man bei der Verleihung der Tony Awards 2014 entdecken, als Jennifer Hudson die Musik vorstellte. (Stadtrundfahrt, Theaterstück) 3. Tag: Freiheitsstatue, Fifth Avenue und The Last Ship (Freitag, den 5. Juni 2015) An diesem Tag besuchen Sie die Freiheitsstatue und Ellis Island. Nach einer süßen Zwischenmahlzeit im Dessert Club, ChikaLicious haben Sie die Möglichkeit auf der Fifth Avenue, mit ihren exquisiten Boutiquen, neue Modetrends zu entdecken. Anschließend besuchen Sie das zweite Mal den Broadway und sehen The King and I. Das Musical The King and I kehrt nun zum vierten Mal an den Broadway zurück, wo es 1951 uraufgeführt wurde.  Yul Brynner startete damals als König von Siam seine Karriere. Neben der Musicalverfilmung, verkörperte er diese Rolle auch noch in den Broadway- Wiederaufnahmen 1977 und 1985. Die Musik stammt vom legendären Richard Rodgers (Oklahoma!, Carousel, South Pacific, The Sound Of Music). Regie übernimmt Opern- und Broadway Regisseur Bartlett Sher (diese Met-Saison: Der Barbier von Sevilla). In dieser Lincoln-Center-Inszenierung spielen die mehrfach Tony- und Oscar-nominierten Schauspieler Kelli O'Hara und Ken Watanabe. (Freiheitsstatue, Ellis Island, Zwischenmahlzeit, Theaterstück) 4. Tag: Museumsbesuch und An American in Paris (Samstag, den 6. Juni 2015) Heute besuchen Sie das Metropolitan Museum. In einem der größten Museen der Welt haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Elemente der Kunst und Kultur zu begutachten. Am Abend sehen Sie als drittes Musical auf Ihrer Reise. Von einer 20-minütigen Komposition für ein Orchester über einer Oscar- Verfilmung kommt nun die Musik von Gershwin mit einem Buch von Craig Lucas zum Broadway und erlebt 2015 seine Uraufführung unter der Regie und Choreographie von Christopher Wheeldon. Als Auftragswerk der New Yorker Philharmoniker wurde die Musik 1928 uraufgeführt. Das Orchesterwerk war dabei die Grundlage für den Oscar-prämierten Film von Vincent Minelli. Das Musical zeigt das Leben des zweiten Weltkriegsveteranen Bill, der sich nach dem Krieg für ein Leben in Paris entscheidet und dort verliebt er sich in die Parfümverkäuferin Lise. (Museumsbesuch, Theaterstück) 5. Tag: Empire State Building und Verleihung der Tony Awards (Sonntag, den 7. Juni 2015) Der vorletzten Tag in New York beginnt mit einer Besichtigung des Empire State Buildings. Im Anschluss gehen wir gerne auf Ihre konkreten Wünsche ein, bestimmte Mosaiksteine der New Yorker Stadtvierteln näher zu erkunden. Am Abend findet in der Radio City Music Hall die Verleihung der 69. Tony Awards statt. Optional können Sie für diese Veranstaltung Eintrittskarten für 250 € erhalten. Auch wenn Sie diese Veranstaltung nicht besuchen möchten, haben Sie aber die einmalige Möglichkeit auf dem roten Teppich vor und nach der Verleihung eine Fülle an Darstellern zu sehen, wie sonst nur bei der Oscar- oder Emy-Verleihung. (Theaterstück, Empire State Building) Hinweis: Eine Buchung für eine Eintrittskarte muss bis zum 29. April 2015 erfolgen und es kann leider auch nicht garantiert werden, dass für diese Veranstaltung Eintrittskarten erhältlich sind, da nur sehr wenige Karten in den freien Verkauf gehen. Falls Sie die Buchung dieser Reise von dem Besuch dieser Veranstaltung abhängig machen, können Sie kostenfrei stornieren, sollten keine Karten erhältlich sein. In der Vergangenheit war es aber so, dass keine Kartenwünsche offen blieben. 6. Tag: Abschied von New York (Montag, den 8. Juni 2015) Am heutigen Tag müssen Sie leider von New York Abschied nehmen, nachdem Sie ein letztes mehrgängiges Mittagsmenü im bekannten und renommierten Restaurant Gotham Bar & Grill zu sich nehmen. Im Anschluss begleiten wir Sie zum Flughafen, von wo aus der Rückflug startet. (Mittagsmenü, Transfer) 7. Tag: Ankunft am Abflugort (Dienstag, den 9. Juni 2015) Gegen Mittag Ankunft am Zielflughafen. (wenn mit Flug gebucht) Änderungen in der Abfolge sind vereinzelt möglich.       Leistungen:       -> 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hilton Manhattan East       -> Stadtrundfahrt, Museumsbesuch, Besichtigungsfahrt Freiheitsstatue und Ellis Island, Besichtigung Empire State Building       -> Willkommensgetränk, 1 Zwischenmahlzeit und 1 Brunch       -> 4 sehr gute Karten für 4 Broadwayaufführungen        -> Ausführliche Reiseunterlagen       -> Erfahrene Reiseleitung mit fachkundiger Einführung in die jeweiligen Theaterinszenierungen        Optional:       Linienflug ab Berlin: 550 €  Linienflug ab Wien oder Zürich : 600 €  Linienflug ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart: 650 €  Tony Awards Preisverleihung: 250 €  Alternatives Theaterstück: 40 €  Einzelzimmerzuschlag: 1.750 € Mindestteilnehmerzahl: 1 Maximalteilnehmerzahl: 10 (Abweichung auf Anfrage möglich) 
Zur Buchung Zur Buchung
©Thomas Recke
©Thomas Recke
©momentcaptured1
Preis: 2.640 € pro Person im Doppelzimmer
Google+