“Mein persönlicher Reisebegleiter”
Unternehmen
Service
Kontakt Metropolitan Broadway Reisen Inhaber: Sascha Nauen Kahle Heide 20 41069 Mönchengladbach Deutschland Telefon: +49 (0) 2161 5734 230 Telefax: +49 (0) 2161 5734 231 web: www.nyc-reisen.de email: s.nauen@nyc-reisen.de E-Post: sascha.nauen@epost.de
   Servicetelefon:   04841 9370 133   Mo-Fr 12-16 Uhr
   Servicetelefon:   +49 (0) 2161 5734 230   Mo-Fr 10-20 Uhr
Fahrt zum Spoleto Festival - von Miami nach New York vom 21. Mai bis zum 1. Juni 2015 Bei dieser Tour erleben Sie die Höhepunkte der Ostküste der USA von Miami bis New York. Nachdem Sie in Miami angekommen sind führt die Reise entlang der Ostküste Floridas. Nach einer Zwischenübernachtung in der flächenmäßig größten Stadt der USA, Jacksonville, erreichen Sie Charleston in South Carolina. Hier erleben Sie bei einem viertägigen Aufenthalt das weltbekannte Theaterfestival Spoleto, der US-amerikanischen Partnerveranstaltung zum Festival in Spoleto, Italien. Beide Festivals wurden vom US-amerikanischen Opernkomponisten Giani Carlo Minotti gegründet. Das Festival in Italien hat sich zur Aufgabe gemacht, amerikanischen Künstlern in Europa ein Forum zu bieten. Später wurde in Charleston ein Stück Europa an der Ostküste gegründet, indem dort an 17 Tagen ein Theaterfest mit Künstlern aus den Bereichen Tanz, Schauspiel, klassischer Musik und Oper bei italienischem Flair zusammenkommen. Mittlerweile gehört das Spoleto Festival in Charleston zu den wichtigsten Festivals des amerikanischen Kontinents und bietet die seltene Gelegenheit die bedeutendsten Künstler aus aller Welt an einem Ort zu sehen. In jedem Fall ist diese Mischung einmalig, denn bei keinem anderen Festival verschmelzen europäische Tradition und zeitgenössische amerikanische Kunst so elegant zusammen. Daneben gibt es das Piccolo Spoleto Festival mit zu meist kostenfreien Veranstaltungen. Hierbei bekommen regionale Künstler die Möglichkeit, vor größerem Publikum aufzutreten. Nach den vier Tagen in Charleston geht die Reise mit Zwischenübernachtungen in Wilmington in North Carolina und Baltimore weiter nach New York. Hier haben Sie die letzten vier Tage die Möglichkeit die kulturelle Vielfalt der Metropole zu entdecken und ein letztes Mal in die Traumwelt von Bühne, Show und Performances einzigartiger Sprach- und Musiktheaterinszenierungen einzutauchen. Verlauf: 1. Tag: Empfang in Miami (Donnerstag, den 21. Mai 2015) Linienflug nach Miami optional möglich. Anschließendem Transfer zum Hampton Inn Miami Airport. Hier werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt und über die nächsten Tage informiert. Am Abend haben Sie die Möglichkeit Miami für einen Ausflug zu nutzen und einen ersten beeindruckenden Blick auf den klaren Atlantik oder den trendigsten Stadtvierteln zu werfen. (Transfer, Willkommensgetränk, Flug) 2. Tag: Küstenfahrt in Florida, von Miami über Daytona Beach und St. Augustine (Freitag, den 22. Mai 2015) Den zweiten Tag beginnen Sie mit einer interessanten Fahrt, entlang der Ostküste Floridas. Mittags machen Sie einen Stopp in Daytona Beach, bekannt aus der Welt des Motorsports. Im Anschluss geht die Fahrt weiter zum Fountain of Youth (Jungbrunnen) in St. Augustine, der ältesten Stadt der USA. Hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten den historischen Stadtkern zu erkunden. Am Abend haben Sie Gelegenheit sich bei einem Abendessen zu stärken, bevor Sie im Hilton Garden Inn Jacksonville Downtown übernachten. (Fountain of Youth, Abendessen) 3. Tag: Savannah und Charleston (Samstag, den 23. Mai 2015) An diesem Tag führt die Reise zunächst nach Savannah in Georgia, bei der es die Möglichkeit gibt, die historische Innenstadt zu besichtigen. Im Anschluss führt die Fahrt zum Home2Suites by Hilton Charleston. Das neue Hotel mit modernen Suiten bietet zahlreiche  Annehmlichkeiten eines modernen Hotels. Am Abend gibt es die Gelegenheit einen ersten Blick auf das Spoleto Festival zu werfen, wo Sie heute Abend eine erste Aufführung Ihrer Wahl sehen können. (Theateraufführung) 4. und 5. Tag: Spoleto Festival (Sonntag, den 24. Mai 2015 und Montag, den 25. Mai 2015) In Charleston können Sie an beiden Tagen jeweils eine Aufführung Ihrer Wahl (Schauspiel, Klassik, Oper oder Tanz) besuchen. Gerne beraten wir Sie vor oder nach der Buchung ausführlich, wobei das Festivalprogramm Mitte Dezember 2014 erscheint und buchbar ist. Am letzten Abend in Charleston können Sie ein mehrgängiges Abendmenü zu sich nehmen. (2 Theateraufführungen, 1 Abendessen) 6. Tag: Weiterfahrt nach Wilmington (Dienstag, den 26. Mai 2015) Am frühen Nachmittag geht die Reise weiter nach Wilmington in North Carolina, dem drittgrößten Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie, mit einer wunderschönen Promenade am Cape Fear River, wo Sie die nächste Nacht im Homewood Suites  by Hilton Wilmington verbringen und am Abend ein Essen zu sich nehmen. (Abendessen) 7. Tag: Fahrt zur Hauptstadt Washington, DC und Baltimore (Mittwoch, den 27. Mai 2015) Früh geht es weiter zur Hauptstadt der USA. In Washington, DC haben Sie die Möglichkeit ein Blick auf die beeindruckende Sehenswürdigkeiten der Metropole zu werfen. Am Nachmittag können Sie eine Stadtrundfahrt genießen, bevor Sie nach einem Abendessen im Home2Suites by Hilton Baltimore Downtown übernachten. (Stadtrundfahrt, Abendessen) 8. Tag: Fahrt zum Big Apple (Donnerstag, den 28. Mai 2015) Nach dem Frühstück haben Sie Vormittags die Gelegenheit Baltimore zu besichtigen, wie z.B. das sehenswerte National-Aquarium und den beeindruckenden historischen Hafen. Gegen Mittag verlassen Sie Baltimore und werden am frühen Abend in New York Hilton Miown einkehren. Es bietet sich an, einen ersten Gang zum Broadway und seinen Sehenswürdigkeiten einzuplanen. 9. Tag: Stadtrundfahrt und On The Town (Freitag, den 29. Mai 2015) Den zweiten Tag in New York beginnen Sie mit einer interessanten und informativen Stadtrundfahrt, bei der Sie erste Eindrücke von Manhattan erhalten. Hierbei erwarten Sie verschiedene Glanzpunkte Manhattans, inklusive Broadway, Wall Street, Times Square, Fifth Avenue, Empire State Building und dem Central Park. Am Nachmittag führen wir Sie in das stilvolle Greenwich Village, SoHo und East Village, wo Sie einkaufen, oder auch eine der zahlreichen Galerien besuchen können. Am Abend sehen Sie die die Neuinszenierung des Leonard Bernstein-Klassikers On The Town. (Stadtrundfahrt, Theater) 10. Tag: Freiheitsstatue, Fifth Avenue und Abschiedsmenü (Samstag, den 30. Mai 2015) An diesem Tag fahren Sie zur Freiheitsstatue, Ellis Island und das Empire State Building. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit auf der Fifth Avenue, mit ihren exquisiten Boutiquen, neue Modetrends zu entdecken. Am Abend speisen Sie im Thalia Restaurant ein mehrgängiges Menü. (Freiheitsstatue, Ellis Island, Empire State Building, Abendessen) 11. Tag: Abschied von New York (Sonntag, den 31. Mai 2015) Nun heißt es leider Abschied nehmen von New York und nach einem letzten dreigängigen Mittagsmenü im Gotham Bar & Grill, einem der renommiertesten Restaurants in New York, begleiten wir Sie zum Flughafen, wo am Abend der Rückflug startet. (Lunch, Transfer) 12. Tag Ankunft in Frankfurt (Montag, den 1. Juni 2015) Gegen Mittag werden Sie im Zielflughafen eintreffen (wenn mit Flug gebucht). Änderungen in der Abfolge sind vereinzelt möglich. Leistungen: -> je 1 Übernachtung mit Frühstück im Hampton Inn Miami Airport, im Hilton Garden Inn Jacksonville Downtown, im Homewood Suites by Hilton Wilmington und im Home2Suites by Hilton Baltimore Downtown -> je 3 Übernachtungen mit Frühstück im Home2Suites by Hilton Charleston Airport und im New York Hilton Midtown -> Stadtrundfahrten in NY & Washington, Besuch des Jungbrunnens in St. Augustine, der Freiheitsstatue und des Empire State Building -> Willkommensgetränk, 5 Abendessen (St. Augustine, Charleston, Wilmington, Washington und NY) und 1 Mittagsmenü in NY -> 3 sehr gute Karten für Aufführungen des Spoleto Festivals und 1 Karte für eine Aufführung am Broadway -> Ausführliche Reiseunterlagen -> Erfahrene Reiseleitung mit fachkundiger Einführung in die jeweiligen Theaterinszenierungen Optional:       Linienflug ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder Hamburg: 600 €      Linienflug ab München oder Wien: 700 €      Linienflug ab Frankfurt, Stuttgart oder Zürich: 800 € Alternatives Theaterstück: kostenfrei Zusätzliches Theaterstück: 100 € Einzelzimmerzuschlag: 2.500 € Mindestteilnehmerzahl: 1 Maximalteilnehmerzahl: 6    
Zur Buchung Zur Buchung
©Thomas Recke
©Thomas Recke
©momentcaptured1
Preis: 3.690 € pro Person im Doppelzimmer
Google+