“Mein persönlicher Reisebegleiter”
Unternehmen
Service
Kontakt Metropolitan Broadway Reisen Inhaber: Sascha Nauen Kahle Heide 20 41069 Mönchengladbach Deutschland Telefon: +49 (0) 2161 5734 230 Telefax: +49 (0) 2161 5734 231 web: www.nyc-reisen.de email: s.nauen@nyc-reisen.de E-Post: sascha.nauen@epost.de
   Servicetelefon:   04841 9370 133   Mo-Fr 12-16 Uhr
   Servicetelefon:   +49 (0) 2161 5734 230   Mo-Fr 10-20 Uhr
Musicalreise zum Broadway - Herbstfahrt vom 21. bis zum 27. Oktober 2014 In diesem Herbst gibt es zahlreiche neue und klassische Musicalinszenierungen am Broadway. Die Herbstfahrt führt Sie zu dem zu dem diesjährigen Preisträger für das beste neue Musical, A Gentleman's Guide to Love & Murder, zum neuen Disney-Musical Aladdin, zum aktuelle Musical The Last Ship mit der Musik von Sting und zur Broadway-Inszenierung von Hedwig and the Angry Inch mit Andrew Rannells und Lena Hall. Rannels ist bekannt von der Premierenbesetzung von The Book of Mormon und Lena Hall erhielt einen Tony Awards für ihre Rolle in Hedwig and The Angry Inch. Neben Theater bieten wir auch eine Erlebnisreise in die Welt kulinarischer Sinnesfreude und dem Ergründen moderner, postmoderner und klassischer Kunst und Kultur. Übernachten werden Sie im modernen und neuen Home2 Suites by Hilton New York. Verlauf: 1. Tag: Empfang in New York (Dienstag, den 21. Oktober 2014)       Optional Linienflug von Frankfurt (andere Abflugorte möglich) nach New York mit anschließendem Transfer zum Home2 Suites by Hilton New York. Hier werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt und über die nächsten Tage informiert. Gerne begleiten wir Sie auch zu einem ersten Kurzbesuch von Broadway und Theaterdistrikt. (Willkommensgetränk, Flug) 2. Tag: Erste Erkundungen und Aladdin (Mittwoch, den 22. Oktober 2014)       Den zweiten Tag beginnen Sie mit einer interessanten  und informativen Stadtrundfahrt, bei der Sie erste Eindrücke von Manhattan erhalten. Hierbei erwarten Sie verschieden Glanzpunkte Manhattans, inklusive Broadway, Wall Street, Times Square, Fifth Avenue, Empire State Building  und dem Central Park. Am Nachmittag führen wir Sie in das stilvolle Greenwich Village, SoHo und East Village, wo Sie einkaufen, speisen oder auch eine der zahlreichen Galerien besuchen können. Am Abend sehen Sie Aladdin. Dies ist das neueste Musical aus dem Hause Disney, dass den Weg zum Broadway findet. Dieses kinderfreundliche Musical basiert auf den Disney-Film aus dem Jahre 1992 und enthält die bekannten Lieder dieser Filmproduktion. Regie übernimmt der Regisseur von „Book of Mormon“ Casey Nicholaw. (Stadtrundfahrt, Theaterstück)  3. Tag: Freiheitsstatue, Fifth Avenue und A Gentleman´s Guide to Love and Murder (Donnerstag, den 23. Oktober 2014)       An diesem Tag besuchen Sie die Freiheitsstatue und Ellis Island. Nach einer süßen Zwischenmahlzeit im Dessert Club, ChikaLicious haben Sie die Möglichkeit auf der Fifth Avenue, mit ihren exquisiten Boutiquen, neue Modetrends zu entdecken. Anschließend besuchen Sie das zweite Mal den Broadway und sehen A Gentleman´s Guide to Love and Murder. Bei diesem Musical handelt es sich um eine Bühnenadaption des Romans Israel Rank von Roy Horniman aus dem Jahre 1907. Es gab hierzu eine Verfilmung aus dem Jahre 1949: Adel verpflichtet, der zum einem der erfolgreichsten britischen Filmen aller Zeiten gewählt wurde. Der Hauptdarsteller und Tony Preisträger Jefferson Mays schlüpft im Laufe der Aufführung in acht verschiedene Rollen. (Freiheitsstatue, Ellis Island, Zwischenmahlzeit, Theaterstück) 4. Tag: Museumbesuch und The Last Ship (Freitag, den 24. Oktober 2014)       Heute besuchen Sie das Metropolitan Museum. In einem der größten Museen der Welt haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Elemente der Kunst und Kultur zu begutachten. Am Abend sehen Sie als drittes Musical auf Ihrer Reise, The Last Ship, Der britische Musiker Sting komponierte und textete das neue Musical The Last Ship. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um ein Biographie-Musical, wie etwa das letztjährige Broadway Musical A Night with Janis Joplin, wenn gleich er sich durch seine Kindheit zu der Geschichte hat inspirieren lassen. Regie übernimmt der zweimalige Tony-Award-Preisträger Joe Mantello. (Museumsbesuch, Theaterstück)  5. Tag: Empire State Building und Hedwig and the Angry Inch (Samstag, den 25. Oktober 2014)       Der vorletzten Tag in New York beginnt mit einer Besichtigung des Empire State Buildings. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit auf der Fifth Avenue, mit ihren exquisiten Boutiquen, neue Modetrends zu entdecken, gerne gehen wir auch auf Ihre konkreten Wünsche ein, bestimmte Mosaiksteine der New Yorker Stadtvierteln näher zu erkunden. Am Abend sehen Sie die letzte Musicalaufführung dieser Reise: Hedwig and the Angry Inch. Das Stück erlebte im April seine Broadway Premiere, nachdem es bereits am Off-Broadway aufgefürht und verfilmt wurde. Hedwig selber wird vom Schauspieler Andrew Rannells dargestellt, bekannt aus der Premierenbesetzung von The Book of Mormon. Er ist sicherlich die Idealbesetzung für dieses exzentrisch-zynische Rockmusical. Die Hauptdarstellerin Lena Hall hat für diese Rolle 2014 den Tony Award erhalten. Die Handlung beginnt in Ost-Berlin vor dem Fall der Mauer, als ein amerikanischer Soldat einen ostdeutschen jungen Mann mit in die USA nehmen möchte, unter der Bedingung, dass er sein Geschlecht wechselt und er ihn so  ehelichen kann. (Theaterstück, Empire State Buillding) 6. Tag: Abschied von New York (Sonntag, den 26. Oktober 2014)       Nun müssen Sie leider von New York Abschied nehmen und nach einem letzten dreigängigen Brunch-Menü im Restaurant David Burke Townhouse, einem der renommiertesten Restaurants in New York, begleiten wir Sie zum Flughafen, wo am Abend der Heimflug startet. (Brunch,  Transfer) 7. Tag: Ankunft am Abflugort (Montag, den 27. Oktober 2014) Gegen Mittag Ankunft am Abflugort.  Änderungen in der Abfolge sind vereinzelt möglich.       Leistungen:       -> 5 Übernachtungen mit Frühstück im Home2 Suites by Hilton New York        -> Stadtrundfahrten, Museumbesuch, Besichtigungsfahrt Freiheitsstatue und Ellis Island, Besichtigung Empire State Building        -> Willkommensgetränk, 1 Zwischenmahlzeit und 1 Brunch        -> 4 sehr gute Karten für 4 Broadwayaufführungen        -> Ausführliche Reiseunterlagen       -> Erfahrene Reiseleitung mit fachkundiger Einführung in die jeweiligen Theaterinszenierungen        Optional:       Linienflug ab Berlin, Düsseldorf oder Zürich: 600                                Linienflug ab Frankfurt, Hamburg, Stuttgart oder Wien: 700       Alternatives Theaterstück: 40         Einzelzimmerzuschlag: 1.600  Mindestteilnehmerzahl: 1 Maximalteilnehmerzahl: 10 (Abweichung auf Anfrage möglich)   
Zur Buchung Zur Buchung
©Thomas Recke
©Thomas Recke
©momentcaptured1
Preis: 2.590 € pro Person im Doppelzimmer
Google+